Events

Absztrakkt, DJ Eule, Beatus, Raptoar, Morgaine, Kilez More…

HipHop

  • Datum:26. Feb - 2016
  • Einlass:20:00
  • Eintritt:16€

abzstrakkt

Absztrakkt

Absztrakkt ist in Lüdenscheid beheimatet und Mitglied der Rappergruppe X-Men Klan. Bekannt wurde er vor allem durch die langjährige Zusammenarbeit mit dem Produzenten Roey Marquis II.. Seine Themen erstrecken sich u.a. über raptypische Battle-Lyrik, Buddhismus, fernöstliche Lebensphilosophie bis hin zur System- und Gesellschaftskritik. Seine eigene und besondere Reimtechnik, seine nüchterne Ehrlichkeit und seine abstrakte Bildsprache sind schon lange sein Markenzeichen.
Seine Featurebeiträge auf Platten von u.a. Morlockk Dilemma, Hiob, JAW, Donato und Inferno, Lunafrow, Nazz n Tide, Brisk Fingaz, R.u.f.f.k.i.d.d., Roey Marquis, DJ Crates, wie auch auf dem Spoken View-Sampler „Rundschau“ und dem ersten gemeinsamen Longplayer „X Tape“ seiner Gruppe X-Men Klan (bestehend aus R.u.f.f.k.i.d.d., Questgott, Sirviva, Defekt36, Phantomas und Absztrakkt selbst), manifestierten seinen Ruf als besonderen und kompromisslosen Ausnahme-Rapper mit Herz, Seele und Inhalt.
https://www.facebook.com/Absztrakkt/

Beatus

Es ist eine klassische Rap-Geschichte, wie es sie heute scheinbar nur noch selten gibt.
Beatus, geboren und aufgewachsen in der HipHop Metropole Hamburg, hat durch Freestyle Rap vor über acht Jahren zur Musik gefunden. Angetrieben von seinem ausgeprägten Gerechtigkeitssinn, nimmt er kein Blatt vor den Mund und übt in seinen ehrlichen und direkten Texten gerne, gut und gekonnt Gesellschaftskritik. Er hat sich die Grundwerte einer Kultur auf die Fahne geschrieben die, wie kaum eine andere, seit jeher für die Stimme der Unterdrückten steht und das System in seinen Strukturen hinterfragt, durchschaut und lyrisch bekämpft.
Die seit Sommer 2013 laufende Zusammenarbeit mit dem 3.Stock Record hat in diesem Jahr als Vorgeschmack gleich 2 kostenlose Tapes mit jeweils 11 Tracks hervorgebracht und verspricht auch in Zukunft einen reichhaltigen Output. Die aktuellen und gesellschaftlich relevanten Themen drohen ihm dabei ebenso wenig auszugehen, wie die musikalischen Gäste unter denen bereits namenhafte Künstler wie Mr. Schnabel, Daniel Gun, Elvis und viele weitere zu finden sind.

Beatus ist ein Hybrid aus Freigeist, Rebell und technisch versiertem Rap mit Herz, fern von Klischees, Geltungsdrang oder billiger Maskerade. Ein junger und authentischer Mensch, der mit offenen Augen durch sein Leben und unsere Welt geht.
Jemand, dem man ganz genau zuhören sollte.
https://www.facebook.com/MusikmitBeatus/

 

Support Acts:

Raptoar

Die Anfänge seiner tiefen Bindung zur Hip Hop Kultur entstanden bei Raptoar um die Jahrtausendwende. Über verschiedene Stile wie Freestyle und Storytelling kam er zu schwerem Battlerap, ohne aber je Metaphern und Wortspiele außer Acht zu lassen. Seine aussergewöhnlichen Texte bilden eine Verbindung aus Lyrik und Sprechgesang im Salzburger Dialekt.
https://www.facebook.com/raptoar.roar

Kilez More

Fernab vom Mainstream nimmt der Wiener Rapper Kilez More kein Blatt vor den Mund und spricht aus, was Andere nicht mal trauen zu denken. Der selbsternannte Systemfeind lädt ein mitzunicken und nachzudenken – als Sprachrohr einer ungehörten Generation.
https://www.facebook.com/KilezMore/

Morgaine

„Musik ist Liebe.“ Ehrlich, berührend und nachdenklich sind die Songs von Morgaine, einer jungen und friedensbewegten Künstlerin
voller Lebensmut und Selbstbewusstsein.
Ihre authentischen und kritischen Texte über die hellen und dunklen Seiten des Lebens verpackt sie in ein verträumtes Gewand aus
akustischen Klanglandschaften und ihrer weichen aber ausdrucksstarken Stimme.
Morgaine hat es sich zur Aufgabe gemacht, für die Schwachen und Kleinen zu kämpfen und den Stummen eine Stimme zu verleihen.
Ob Veganismus, Rechte für Kinder, Frauen, Homosexuelle, Tiere, bei der Friedensbewegung, oder alternative und nachhaltige Lebensmodelle mit neuem Bewusstsein für Mutter Erde – sie ist überall dabei und unterstützt den Wandel für eine bessere Welt mit ihrer Musik und ihrem Aktivismus.
https://www.facebook.com/morgaineofficial/

Tjorben

https://www.facebook.com/TjorbenOfficial
Präsentiert von: https://www.facebook.com/pages/Initiative-für-mehr-Kunst-Kultur/804459142935863

Kulturverein Sakog | Trimmelkamer Str. 10, 5120 St. Pantaleon, Österreich
office@sakog.net
Sakog auf Facebook
Archiv Sakog 2008 - 2015
Datenschutzhinweis
© Sakog gemeinnützige GmbH 2020